Das Wetter für Mecklenburg und die Wettervorhersagen

Bis in den Vormittag verbreitet Frost, streckenweise Glätte durch Reif oder überfrierende Nässe, in Westmecklenburg am Vormittag örtlich Glatteis nicht ausgeschlossen.Heute meist stark bewölkt und trocken, nur in Westmecklenburg am Vormittag vorübergehend etwas Regen oder Sprühregen, örtlich mit Glatteisgefahr! Temperaturanstieg auf 2 bis 4 Grad. Im Binnenland schwacher bis mäßiger, an der See teils frischer Südostwind.

In der Nacht zum Sonnabend wolkig bis stark bewölkt. Niederschlagsfrei. In Vorpommern mitunter größere Wolkenlücken. Tiefsttemperatur zwischen +2 und -1 Grad. Verbreitet Frost in Bodennähe bis -2 Grad. Lokal Reifglätte. Schwacher, an der Küste teils mäßiger Wind aus Ost bis Südost.

Am Sonnabend Wechsel von ausgedehnten Wolkenfeldern und etwas Sonnenschein. Vor allem in Vorpommern heitere Abschnitte. Weitgehend trocken. Erwärmung auf 3 bis 7 Grad. Schwacher Wind, von Südost auf Süd drehend.

In der Nacht zum Sonntag bei vielen Wolken vereinzelt Regen oder Sprühregen. Gebietsweise Dunst oder Nebel. Tiefstwerte zwischen 4 und 0 Grad. Lokal Frost in Bodennähe. Schwachwindig.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis